Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

CASH ... und ewig rauschen die Gelder - Eine Farce von Michael Cooney. Ins Deutsche übertragen von Paul Overhoff

Theater im Kurmainzer Amtshof
Amtsgasse 5
64646 Heppenheim

Tickets from €29.00 *
Concession price available

Event organiser: Theater Lust e.V., Theodor-Heuss-Straße 39, 64287 Darmstadt, Germany
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Event info

DAS ERFOLGSREZEPT: ABSURD, PEINLICH & UNENDLICH KOMISCH
Dass er damit eine Lawine an Sozialbetrügereien auslöst, widerstrebt dem an sich aufrechten Bürger Eric, aber bei 1,5 Millionen Euro (steuerfrei) werden die moralischen Prinzipien schon mal dehnbar.
Doch an diesem Tag steht plötzlich ein Mitarbeiter des Sozialamts vor der Tür, um sich persönlich ein Bild von der gebrechlichen Wohngemeinschaft zu machen – und nicht nur er: die Türklingel steht nicht still, und es tauchen unter anderem ein Partnerschaftsmoderator, ein Leichenbestatter, die Familienfürsorge und nicht zuletzt Erics Frau Linda unerwartet auf, und nun muss Eric schnell sein: Notlüge folgt auf Notlüge und jede von ihnen macht weitere Notlügen notwendig. Auch Erics Freund Norman und sein Onkel George werden in das Lügenkarussell hineingezogen, das sich schneller und schneller dreht…

Das Projekt wurde vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Aufführungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, 22844 Norderstedt.

Terms and conditions

Wichtige Hinweise
Die Vorstellungen der Festspiele Heppenheim finden unter Beachtung der jeweils geltenden Regelungen für Veranstaltungen statt.
Informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch der Festspiele u.a. über die aktuell behördlich veranlasste Zugangsbeschränkung.

Event location

Im Herzen der Stadt Heppenheim, direkt an der Bergstraße, steht ein ganz besonderer Gebäudekomplex: der Kurmainzer Amtshof. Hier trifft historisches und geschichtsträchtiges Gemäuer auf abwechslungsreiches Kultur-Programm. Das ist eine Mischung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Die Geschichte des fünfeckigen Komplexes reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Vermutlich nach dem Stadtbrand errichtet, war der Kurmainzer Amtshof im Laufe der Jahrhunderte Schauplatz großer Ereignisse. Hier legte Dietrich von Erbach den Treueeid auf den Kaiser ab und nach dem zweiten Weltkrieg wurde hier die FDP gegründet. Doch nicht nur wegen seiner Geschichte ist der Amtshof einen Besuch wert. Mit einem bunten und ansprechenden Programm locken die Veranstalter Kulturbegeisterte aus nah und fern nach Heppenheim. Egal, ob im Kurfürstensaal, der mit gotischen Wandmalereien verziert ist, im Marstallgebäude oder im Hof des Gebäudekomplexes – jede Veranstaltung wird im Kurmainzer Amtshof zum unvergesslichen Erlebnis.

Wenn der Kurmainzer Amtshof in Heppenheim einlädt, dürfen Sie sich auf beste Unterhaltung in mittelalterlicher Atmosphäre freuen – garantiert!
Kurmainzer Amtshof
Amtsgasse 5
64646 Heppenheim